Über 125 Jahre Schule in Dornberg

Am 19.04.1887 wird „Grohsdornberg“ eigener Schulbezirk. Neben den Schulen in Babenhausen und Kirchdornberg entsteht eine weitere Schule. Der Unterricht findet zunächst in einer Gaststätte statt. 119 Schüler werden von einem Lehrer unterrichtet. Im gleichen Jahr wird eine Schule am Johannisbach gebaut, die im Oktober 1887 bezogen wird.

1887 - 1975 Schule an der Großdornberger Str.

 

1974 wird mit dem Bau eines neuen Schulgebäudes für eine Grundschule am Großen Kamp begonnen, das am 10. Dezember 1975 bezogen wird. 

 

seit 1975: Grundschule Dornberg am Großen Kamp

 

2002/2003 wird das Gebäude am Großen Kamp komplett saniert.

2003 zieht die Schulgemeinde wieder in die renovierte Schule ein.

Im renovierten Gebäude am Großen Kamp lernen wir seit 2003