Schulprogramm

Beratung

  

Elternberatungstage

Zweimal im Schuljahr, jeweils im Herbst und im Frühjahr, bieten wir jeweils an mehreren Tagen einer Woche Elternberatungszeiten an. Dabei informieren wir Sie über den Leistungs- und Entwicklungsstand Ihres Kindes, über sein Arbeits- und Sozialverhalten und wir beantworten natürlich Ihre Fragen. Sollten Sie absehen können, dass das Gespräch länger als 15 Minuten dauern wird, vereinbaren Sie bitte einen Extra-Termin.

 

Beratung für den Übergang nach Klasse 4

Im November des 4. Schuljahres findet zunächst eine allgemeine Informationsveranstaltung  zum Übergang an weiterführende Schulen nach Klasse 4 statt. Danach berät die Klassenlehrerin mit Ihnen gemeinsam Möglichkeiten der weiteren Schullaufbahn Ihres Kindes. Der Leistungsstand Ihres Kindes, sein Arbeitsverhalten und Ihre eigenen Eindrücke und Wünsche werden in einem Protokoll festgehalten.

Im Januar oder Anfang Februar legt die Klassenkonferenz die Übergangsformulierung für das Halbjahreszeugnis fest. Weicht diese von der Beratung im November ab, werden Sie vor der Zeugnisausgabe in einem weiteren Beratungsgespräch darüber informiert.

 

Sprechzeiten

Haben Sie zwischendurch Fragen, die Ihr Kind betreffen, so scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen und einen individuellen Besprechungstermin zu vereinbaren.